Das Rhetorikforum bietet Raum für Begegnungen und Austausch für alle, die sich intensiv mit Rhetorik beschäftigen: Berufstätige aus der freien Wirtschaft, Wissenschaftler und Studierende des Faches Allgemeine Rhetorik.

Veranstaltungen

Facebook

+++ Was macht man mit Rhetorik später? +++

Am Mittwoch sprechen wir mit Rhetorik-Absolventinnen und -absolventen über ihr Berufsleben.

Caterina Zanin schloss ihren Master mit der Abschlussarbeit "Storytelling in der internen Unternehmenskommunikation: Das rhetorische Potential von Erzählungen in Change-Prozessen" ab. Heute arbeitet sie selbst in der internen Unternehmenskommunikation. Was sie aus der Theorie in ihrem Arbeitsalltag anwendet erzählt sie uns heute Abend bei Yes You Can.

www.facebook.com/events/158129171484462/
... MehrWeniger

Yes You Can - Das Absolventenpodium

Januar 17, 2018, 7:00pm - Januar 17, 2018, 9:00pm

Die Veranstaltung steht Studierenden und Interessierten offen, der Eintritt ist frei! Ort: Hörsaal 037 Zeit: 19 Uhr s.t.! ReferentInnen: Laura Herrmann (Internal Communications Officer) Martina Kle...

Auf Facebook ansehen

Motto unserer Mitglieder

„Lernen wir also die Rhetorik emphatisch als einen der großen Bewegungsfaktoren der Kultur schätzen.“

Prof. Dr. Joachim Knape
Prof. Dr. Joachim Knape

„Wer der Rhetorik den Rücken kehrt, wird ihr erstes Opfer.“

Adalbert Schlüter

Sarah T. P. Andiel
Sarah T. P. Andielsarah-andiel.de

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“

Benjamin Britten

Rainer Baber
Rainer Baberbaber-consulting.de

„Eine gelungene Rede macht glücklich.“

Hilde Malcomess
Hilde MalcomessDie-Rede.de

„Nur wer sich bewegt, kann andere bewegen. Wer andere bewegt, wird etwas in der Welt bewegen.“

Anja Oser
Anja Oserparla.de

„In general be responsible, respectful, creative and flexible.“

Florian Müller
Florian Müller

Anstatt eines spröden Mottos meine Fundamentalperspektive:

In ihrer Ursache wie in ihrer Wirkung ist Rhetorik das Produkt einer paradox-energetischen Zeugung: Sie hat den Zwang zum Vater und die Freiheit zur Mutter.

Zudem erwähnenswert:

„Eine gute Rede ist wie ein Bikini – knapp genug, um spannend zu sein, aber alle wesentlichen Stellen abdeckend.“
John Fitzgerald Kennedy

Philipp Jürgen Erich Lotz
Philipp Jürgen Erich Lotz

„Movies touch our hearts, and awaken our vision, and change the way we see things.“

Martin Scorsese

Pia Engel
Pia Engel

„Handle mutig, und du WIRST mutig! Sie müssen erst Dinge tun, die Sie sich eigentlich nicht zutrauen, aber Sie tun Sie trotzdem! So wachsen Sie, nicht nur in der Rhetorik.

Rhetorik ist die Fähigkeit Menschen mit Worten (zum Handeln) zu bewegen.“

Matthias Pöhm
Matthias Pöhmrhetorik-seminar-online.com

„Rhetoric is equipment for living.“

Laura Herrmann
Laura Herrmann

„Im Ganzen haltet Euch an Worte!“

Sebastian Hoos
Sebastian Hooslufthansa.com

„Rhetorisch zu denken ist eine Lebenseinstellung. Erst wenn wir rhetorisch denken, begreifen wir mit Nietzsche, dass ‚Heißen‘ wichtiger ist als ‚Sein‘.“

Sebastian Rausenberger
Sebastian Rausenberger

„Bringe es auf den Punkt und bewirke etwas damit.“

Jörg Riedel
Jörg Riedelrederei-bremen.de

„Tritt fest auf, reiß das Maul auf, tritt bald wieder ab!“
Martin Luther

PD Dr. Franz-Hubert Robling
PD Dr. Franz-Hubert Roblingrhetorik-woerterbuch.de

„In the elder days of art
Builders wrought with greatest care
Each minute and unseen part
For the Gods are everywhere.“
Longfellow

Julius Werner
Julius WernerMitgliederprofil

„Sprache ist nie eineindeutig.“

Petra Schächtele
Petra Schächtelemindspots.de

„Schweigen ist silber, reden ist gold.“

Elvira R. Schiemenz-Höfer
Elvira R. Schiemenz-Höferrhetorik-freiburg.de

„Das Wahre wahrscheinlich machen.“

Dietmar Töpfer
Dietmar Töpferrhetpublica.de

Rhetorik ist die Grundlage für erfolgreiche interne & externe Unternehmenskultur.

Rhetorik ist die Kunst der guten Rede durch den Redner!

Redner sind die Grundlage für erfolgreiche Unternehmenskultur.“

Judith Torma Goncalves
Judith Torma Goncalvesrhetorikseminar.org